Dumont | Erklärvideos
Konzeption & Produktion von Videoleitfäden für die Benutzung einer neuen Telefonsoftware.
Wir sind mit der anspruchsvollen Aufgabe einen Videoleitfaden für ein neu einzuführendes Unified Communication System zu erstellen, an JenVision herangetreten. Das Ergebnis waren 14 aufschlussreiche Videospots, welche die grundlegenden Funktionen auf unterhaltsame Weise darstellen und erklären. Wir haben viel positives Feedback von den Anwendern bekommen, die froh waren ohne Bedienungsanleitung auszukommen. Der erheblich reduzierte Schulungsaufwand hat die Kosten für die Erstellung des Videoleitfadens um ein Vielfaches ausgeglichen. Super Arbeit, nettes Team, überzeugendes Ergebnis, Vielen Dank!!
Bernd Rediske

IT Projekt- & Providermanager, Dumont Systems GmbH

Kunde: Dumont Systems GmbH
Bereich: Marketing
Berater: 4
Projekttage: 12

AUSGANGSLAGE

Auf Grund eines umfangreicheren Softwareupdates des internen Kommunikationstools, welches vergleichbar mit Skype oder Microsoft Teams ist, stand sich die DuMont Mediengruppe der Herausforderung gegenüber, dass ihr aktueller Videoleitfaden aktualisiert werden musste. Schon im Vorprojekt konnte JenVision mit einem umfangreichen Leitfaden in Videoform den Kunden überzeugen. Dabei wurden alle wesentlichen Funktionen der Software gezeigt und deren Verwendung im Alltag vorgestellt. Dieser diente zur schnellen Hilfestellung der Mitarbeiter bei Unklarheiten in der Verwendung der Software und einer reibungslosen und schnellen Einführung in das Programm neuer Mitarbeiter. So konnten extra durchzuführende Schulungen eingespart werden. In Folge dessen wandte sich die DuMont Mediengruppe erneut an JenVision. Nun galt es einen neuen Videoleitfaden mit der aktuellen Benutzeroberfläche und neu implementierten Funktionen zu konzipieren und zu produzieren.

DURCHFÜHRUNG

Kurz nach bekannt werden der Projektanfrage konnte eine Arbeitsgruppe aus Junior Consultants mit passenden Fähigkeiten, wie Videoschnitt- oder Synchronisationserfahrung gebildet werden. Zunächst wurde die neue Programmversion analysiert. Anschließend wurden aus den Erkenntnissen der Analyse Skripte für die einzelnen Videos konzipiert. Im Anschluss daran wurde die Verwendung der vorgestellten Funktionen abgefilmt und zusätzlich vertont. Letztlich galt es das Videomaterial zu schneiden und auszugestalten. Ein Augenmerk lag im Videoschnitt dabei besonders auf den Details im Video, wie zum Beispiel Animationen zur Nachvollziehung der Fingerposition bei der Mobile App mittels Screenflow oder einer „Mico“ - Figur als neuer Mauszeiger. Letztlich wurde vor der Übergabe der fertigen Videos an den Kunden eine abschließende interne Qualitätskontrolle durch die beteiligten Junior Consultants durchgeführt.

ERGEBNIS

Im Ergebnis entstand ein Leitfaden, der in Form eines Tutorials alle relevanten Funktionen der neuen Software-Version in insgesamt 14 Videos behandelt. Davon richten sich 11 Videos an die Desktopversion und 3 Videos der zugehörigen Handyapplikation. Dabei werden unter anderem Themen wie „Wie leite ich einen Anruf weiter“, „Wie manage ich meine Aufgaben“ in einem internen Planner oder „Wie kann ich einen in der Desktopversion gestarteten Anruf auf meinem mobilen Endgerät weiterführen“ behandelt. Von Start bis zur Übergabe des Leitfadens vergingen nur drei Monate

INTERESSE? DANN SPRECHEN SIE UNS AN

Sie haben auch Interesse an einem Projekt mit uns? Dann sprechen Sie uns gerne an. Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

Ansprechpartner für Unternehmen

Hannes Glaser

Hannes Glaser

Vorstand Customer Relations

Akzeptieren unserer Datenschutzerklärung

8 + 15 =

Hannes Glaser

Hannes Glaser

Vorstand Customer Relations

WEITERE REFERENZEN