Jetzt bewerben!

Daten eingeben. Dokumente hochladen. Abschicken.

DEINE ONLINE-BEWERBUNG

Wenn du mehr über uns erfahren möchtest, melde dich doch einfach für einen unserer Infoabende an. Wir freuen uns, dich dort persönlich kennenzulernen.

Wir freuen uns, dass du Teil von JenVision werden möchtest. Nutze für deine Bewerbung bitte das folgende Online-Formular.

Sollten Probleme mit dem Bewerbungsformular auftreten, kannst du uns auch direkt eine E-Mail mit all deinen Informationen und Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Fehlercodes an bewerbung@jenvision.de senden. Außerdem stehen wir dir bei sonstigen Rückfragen per E-Mail an recruiting@jenvision.de sowie telefonisch unter der 03641 5549237 zur Verfügung.






    Persönliche Angaben


    Welche Aufgabengebiete oder Themenbereiche interessieren dich? Hinweis: Deine Antwort dient organisatorischen Angelegenheiten des Kennenlerngesprächs und nimmt deine späteren Tätigkeitsbereiche bei JenVision nicht vorweg. Deine Auswahl hat zudem keinen Einfluss auf die letztendliche Entscheidung. Es gibt keine "richtige" oder "falsche" Antwort.



    Lebenslauf (als PDF)

    Bitte lade hier deinen Lebenslauf hoch. Dieser sollte folgende Bereiche beinhalten:

    • Persönliche Daten wie Name, Adresse und Geburtsdatum
    • Bildungsweg (Schulbildung, Hochschulbildung, Berufsausbildung)
    • Falls vorhanden: Beruflicher Werdegang
    • Falls vorhanden: Praktika
    • Falls vorhanden: andere ehrenamtliche Tätigkeiten

    Motivationsschreiben (als PDF)

    Bitte lade hier dein kurzes Motivationsschreiben hoch, das nicht länger als eine A4-Seite ist.

    Warum bist du der/die Richtige für JenVision?

    Terminabfrage

    Gib mindestens vier Zeiträume an, zu denen du Zeit für ein Kennenlerngespräch hast! Rechne in einem der Zeiträume mit einem halbstündigen Gespräch. Diese werden als Videotelefonate über Microsoft Teams stattfinden. Nach deiner Bewerbung erhältst du hierzu von uns eine Einladung per E-Mail.

    27.10. (Mittwoch)

    28.10. (Donnerstag)

    29.10. (Freitag)

    Anmerkungen

    Du konntest uns noch nicht alles mitteilen?


    Bewerbungsschluss für das Wintersemester 2021/2022: 28. Oktober 2021

    Tag(e)

    :

    Stunde(n)

    :

    Minute(n)

    :

    Sekunde(n)

    Häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit unserem Bewerbungsprozess

    Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

    Du solltest motiviert sein und eine grobe Vorstellung haben, welche Bereiche dich interessieren und inwiefern deine Interessen für Unternehmen relevant sein könnten. Darüber hinaus gibt es keine formellen Voraussetzungen. Wir stehen Studierenden aller Fachrichtungen offen, vom achtzehnjährigen Studienanfänger ohne vorherige Praxiserfahrungen bis hin zur Promotionsstudentin. Deine Studienleistungen spielen für uns keine Rolle.

    Wie läuft das Kennenlerngespräch ab?

    Du wirst nach deiner Bewerbung per E-Mail zu einem Gespräch über Microsoft Teams eingeladen. Du kannst Microsoft Teams in deinem Webbrowser benutzen, allerdings empfehlen wir dir, die App herunterzuladen, um technische Probleme zu vermeiden. Deine Gesprächspartner werden zwei unserer studentischen Berater sein. Ziel ist es, dass du in dem Gespräch deine Interessen und Wünsche äußern, JenVision besser kennenlernen und gegebenenfalls Fragen stellen kannst. Da uns Motivation besonders wichtig ist, werden wir dir vor allem Fragen zu deinem Antrieb stellen. Fachliche Fragen sind nicht Teil unseres Kennenlerngesprächs, da, wie der Name es bereits verrät – es sich nicht um ein Bewerbungsgespräch im klassischen Sinne handelt.

    Wie seid ihr intern organisiert?

    Unser Schwerpunkt liegt auf Beratungsprojekten mit Unternehmen, die allen unseren studentischen Beratern offenstehen. Interne, organisatorische Angelegenheiten sind Teil der fünf Competence Center Finance and Legal, Customer Relations, Human Resources, Marketing, Quality Management. Als Interessent kannst du dich auch bereits vollwertig als sogenannter Fellow in eines oder mehrere Competence Center einbringen. Da wir Wert auf Agilität legen, kannst du in mehreren Competence Centern oder Projekten gleichzeitig aktiv sein und musst dich nicht ausschließend festlegen.

    Ist JenVision auch für angehende Juristen, Informatiker, Chemiker, Soziologen etc. relevant?

    Unsere studentischen Berater kommen aus unterschiedlichen Studiengängen, auch den oben genannten. JenVision richtet sich nicht nur an Wirtschaftswissenschaftler und bietet Studierenden zahlreicher Fächer eine Plattform, ihre Fähigkeiten in Beratungsprojekten unter Beweis zu stellen.

    Sind eure Projekte vergütet?

    Viele unserer Projekte sind als sogenannte „externe Projekte“, die von den Projektmitgliedern in unabhängigen GbR abgewickelt werden, mit individuell ausgehandelten Beratertagessätzen vergütet. Für die korrekte steuerliche Behandlung sind die Projektmitglieder in der GbR verantwortlich. Andere gemeinnützige Organisationen beraten wir kostenlos für den guten Zweck („pro bono“).

    In welchem Falle ist JenVision nichts für mich?

    Unsere Erfahrung zeigt, dass vor allem diejenigen Studierenden die zahlreichen Mehrwerte von JenVision erleben, die motiviert und eigeninitiativ ihre Fähigkeiten entwickeln und mit JenVision als Plattform Möglichkeiten suchen, diese in Beratungsprojekten mit Unternehmen unter Beweis zu stellen. Die Erwartung, dass bereits zahlreiche Projekte im eigenen Interessenbereich vorhanden sind und „abgegriffen werden können“, wird dagegen oft enttäuscht.

    Wie geht es nach erfolgreicher Bewerbung weiter?

    Nach deiner Aufnahme als Interessent wirst du mit Schulungen in den Bereichen Projektmanagement, IT und Recht sowie einer Case Study fit für den Berateralltag bei JenVision gemacht. Teambuilding und ein persönlicher Mentor helfen dir zudem, in unseren agilen Strukturen zu wachsen und mit uns durchzustarten. Zu diesem Zweck findet am Sonnabend, den 8. Mai, und Sonntag, den 9. Mai 2021, verbindlich unser Onboarding Weekend statt. In deinem ersten Semester hast du als Interessent die Möglichkeit, JenVision kennenzulernen und erste Projekterfahrungen zu sammeln. Am Ende des Interessentensemesters kannst du dich dazu entscheiden, Mitglied zu werden.

    Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?

    Als gemeinnütziger Verein, der Studierenden aller sozialen Schichten offensteht, ist der Mitgliedsbeitrag bewusst niedrig angesetzt. In deinem Interessentensemester beträgt dieser fünf und danach als Mitglied zehn Euro pro Semester.

    Was passiert nach meiner Mitgliedschaft bei JenVision?

    Als Alumnus oder Alumna kannst du weiterhin Teil der studentischen Unternehmensberatung sein. Von dem Netzwerk profitieren unsere Mitglieder. Außerdem erhältst du nach deinem Ausscheiden ein Zertifikat mit allen besuchten Schulungen, durchgeführten Projekten und ausgeübten Ämtern. Unser Dachverband, das JCNetwork, bietet darüber hinaus in Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatung UMS eine anerkannte Zertifizierung als „Certified Junior Consultant“ an, die mit einer Abschlussprüfung einhergeht und von vielen unserer studentischen Berater angestrebt wird.