v

Jane V.

16. Mai 2014

GOT A MEETING? TAKE A WALK

Ein ebenso unkonventioneller wie natürlicher Gedanke, Nilofer Merchant in ihrer Rede vorschlägt: Ein Meeting während eines Spazierganges abzuhalten.

Jedoch basiert die Idee auf dem Bewegungsmangel als fundierten gesundheitliches Problem unserer Zeit. Wenn dieses Problem erkannt wird, lässt es sich mit einfachen Methoden beheben. Der Weg zur Arbeit kann beispielsweise mit dem Fahrrad anstatt mit dem Auto erledigt werden. Als Praxisbeispiel kann hier Kopenhagen angeführt werden. Im Jahr 2013 war die Fahrradnutzung mit 30 % in Verteilung der genutzten Fortbewegungsmittel in ausgewählten weltweiten Großstädten am höchsten, dicht gefolgt von 25 % der zurückgelegten Distanz zu Fuß (Focus, Nr. 19/2013, 6. Mai 2013, Seite 94). Oder Sie halten ein Meeting anstatt im Konferenzraum im Park bei einem gemütlichen Spaziergang ab, sofern eine elektronikgestützte Präsentation nicht erforderlich ist. Dies hat gleich mehrere Vorteile:

  1. Als Arbeitnehmer tragen Sie zu ihrem mentalen und physischen Ausgleich bei und können ggf. die Gebühren für ein Fitnessstudio sparen. Gleichzeitig steigern Sie ihre Kreativität durch neue Eindrücke und lösen aufgetretene Spannungen.
  2. Als Arbeitgeber können Sie durch die Gewährung der Betätigung ihrer Arbeitnehmer zur Steigerung des Immunsystems beitragen, was sich in einem sinkenden Krankenstand bzw. sinkender Krankheitstage niederschlägt.

[ted id=1726]

PS: Anhand des Artikels „Was haben Fahrräder mit Wirtschaft zu tun“ von Jendrik Lutz wird dieser Effekt auch eindrucksvoll wissenschaftlich hinterlegt.

 

WEITERE BEITRÄGE

PORSCHE CONSULTING GMBH ZU BESUCH BEI JENVISION

PORSCHE CONSULTING GMBH ZU BESUCH BEI JENVISION

Zu unserer Mitgliederversammlung am 09. Mai 2017 durften wir einen besonderen Gast willkommen heißen: Claudia Kaiser, Fachreferentin Personalmarketing der Porsche Consulting GmbH. Nach dem Vorstellen unseres Vereins begann Frau Kaiser aus dem Nähkästchen zu erzählen....

mehr lesen

TIMMERMANN PARTNERS CHANGE BERATER WORKSHOP IN JENA

Am Samstag den 22. April 2017 fand in Jena ein Timmermann Partners Change Berater Workshop statt. Auch unser Mitglied Julian hat an diesem Workshop teilgenommen und kann folgendes Berichten: Im Rahmen des Workshops hatten wir die Möglichkeit einmal den Alltag eines...

mehr lesen

JENVISION SCHULUNGSWOCHENENDE 2016

Vom 09.12.16 bis zum 11.12.16 fand dieses Semester das JenVision-Schulungswochenende an der Friedrich Schiller Universität in Jena statt. Mit dabei war auch unser Interessent Julian, der Folgendes berichten kann: Die große Vielfalt der verschiedenen Schulungen war...

mehr lesen

0 Kommentare

INTERESSE? DANN SPRECHEN SIE UNS AN

Sie haben auch Interesse an einem Projekt mit uns? Dann sprechen Sie uns gerne an. Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

Ansprechpartner für Unternehmen

Erik Böhm

Erik Böhm

Vorstand Customer Relations

Akzeptieren unserer Datenschutzerklärung

10 + 12 =

Erik Böhm

Erik Böhm

Vorstand Customer Relations